Winterzauber-Workshop

Hallo meine Lieben, 
am Sonntag hat er nun stattgefunden - mein erster Workshop.
Ich bin so happy, dass er doch fast problemlos abgelaufen ist. 
Leider war der Workshop von einer Krankheits-Welle heimgesucht worden. Von den 15 Anmeldungen blieben gestern nur 7 Teilnehmer übrig. Das war sehr schade. 
An dieser Stelle an alle kranken Mädels: Gute Besserung an Euch 😘
Und hier ein paar Eindrücke. 
Gestartet haben wir mit dem Seifen gießen.
Hier wollten wir auf Nummer sicher gehen, dass alle Teilnehmer Ihre Werke am Ende auch mit nach Hause nehmen konnten.
Gegossen wurden 2 weihnachtliche Motive. Diese konnte sich jeder selbst aussuchen. 
Eine Seife wurde am Ende in einem Tütchen dekoriert, für die zweite Seife haben wir dann noch eine Verpackung in Form einer ovalen Spanschachtel gebastelt. 
Mit dem Template-Studio haben wir eine große Verpackung in Form eines Bonbon gewerkelt. Hier konnte auch anstatt der Bonbon-Verpackung eine Flaschen-Verpackung herstellen. 
Aber schaut selber: 

 

 

Als kleiner Abschluss vor der Mittagspause, wurde noch die gemeinsame Weihnachtskarte gebastelt.

 

Und dann gab es erstmal Mittagessen. 
An dieser Stelle nochmal ganz herzlichen Dank an alle meine lieben Helferleins.
Ohne Euch wäre es nicht machbar gewesen. 
Vor allem an meine liebe Verena, die hat das alles alles von früh bis abends gerockt. Danke meine Liebe ❤️
Hier möchte ich aber auch die Candy-Bar nicht vergessen. 
Die war mit soviel Liebe und Kreativität von Anna-Maria entworfen und aufgestellt worden. 
Auch an Dich ein herzliches Dankeschön 😍
Nach einer anständigen Stärkung  ging es mit dem Projekt Winterdorf weiter. 
Hier haben wir uns alle richtig austoben können.
An der Puzzle-Kirche sind wir alle fast verzweifelt 😄, bis wir bemerkt haben, dass die Steckteile wohl nicht passen können😂.
Hier war wohl ein Fehler im System. 
Danke nochmal an Euer Verständnis. 

 

 

 

Als Verpackung haben wir eine "Sternen-Box" gebastelt. Diese hatten wir (DesignerTeam) an der Hausmesse der Firma Rayher gesehen und uns auch gleich verliebt. 

Und hier noch ein paar Eindrücke der Dekoration rund um den Workshop

 

Am Ende möchte ich noch ein riesengroßes Lob loswerden. 

 

DANKE, liebe Brigitte...

 

Es war im Vorfeld eine tolle Zusammenarbeit. Sie arbeitet bei der Firma Rayher und hat sämtlich Muster und Anleitungen nach meinen Wünschen erstellt.

 

Mit ihrer Engelsgeduld und ihrer liebevollen Art hat sie uns durch den Workshop geführt. Einfach nur toll ...

 

 

Ich hoffe, dass es allen Teilnehmern gefallen hat. Es war eine tolle Truppe, schön, dass Ihre da ward. 

 

 

 

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche.

 

Liebe Grüße 
Eure Sabine

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Iris B. (Dienstag, 17 Oktober 2017 16:38)

    Liebe Sabine,
    ich danke Dir und Brigitte von der Fa. Rayher für den wundervollen großen Winterzauber Workshop. Dein Bericht und die Bilder sprechen für sich! Ich bin sehr froh, den weiten Weg auf mich genommen zu haben, denn es war ein gelungener Sonntag mit vielen Eindrücken, tollen Inspirationen, vielen nützlichen Tipps und mega leckerem Essen. Wir waren eine tolle Truppe und ich habe den Tag sehr genossen. Zum Glück blieben wir von der Krankheitswelle verschont. Ein Dank auch an Verena, die so wundervolle Bilder und Teilschritte fotografiert hat. Ich freue mich schon auf den nächsten Termin, wenn ich wieder nach Mittelfranken reisen darf. Ganz liebe Grüße und bis bald. Iris <3