Knet Deine Idee in Form - wie sie Dir gefallen

 

Guten Morgen meine Lieben, 

langsam hat es sich ja schon eingebürgert: Der Designer-Team-Sonntag...

Jeden Sonntag bekommt Ihr vom Designer-Team einen kreativen und inspirierenden Beitrag.

Heute bin ich an der Reihe und habe für Euch ein tolles neues Highlite: KNET-BETON..... 

Meine liebe Dunja hat sich diesem Thema intensiv gewidmet und ganz viel für Euch ausprobiert.

 

Die Ergebnisse zeige ich Euch hier.

 

 

 

Bisher kannte man den Beton nur zum gießen. Mittlerweile gibt's aber neue Möglichkeiten, den Kreativ-Knetbeton. 
Ohne Gießform kann dieser Beton in die gewünschte Form gebracht werden. Der Kreativität sind auch hier keine Grenzen gesetzen.

 

Ob kneten, modellieren, schneiden, ausstechen, stempeln, gravieren, spachteln, da könnt Ihr Eurer Phantasie freien Lauf lassen. 

 

Den Knet-Beton im Shop findet Ihr hier.

 

 

 

Das erste Projekt waren die Pilze. 


Sie hat "frei Hand" modelliert. 

 

Hier muss nichts gerade oder exakt sein, sondern alles hat seine individuelle Form. Das macht die Werk aus Kreativ-Beton so besonders.

 

Dekoriert in einem Blumentopf mit Moos und Blättern ist es doch wirklich ein tolles herbstliches Kunstwerk.

Oder nicht? 

 

 In den Beton-Apfel hab ich gleich verliebt. 

Mit der Optik lässt er sich dekomäßig einfach überall toll positionieren. 

Der Stiel ist ein kleiner Ast, der mit eingegossen wurde.

 

 

Und hier hat sie sich weihnachtlich inspirieren lassen.

 

Zwei schneebedeckte Beton-Tannen, die nie ihre Nadeln verlieren.

 

 

Die Unterkonstruktion ist ein Styropor-Kegel, diesen gibt es in verschiedenen Größen. Schaut mal hier

 

Den Schnee hat sie mit der Chalky-Kreidefarbe aufgetupft. 

 

Oder vielleicht ein knolliges Engelchen, der nicht nur zu Weihnachten Wünsche erfüllt??

 

Für die *Sternen-Kugel* hat sie eine Styropor-Kugel als Untergrund benutzt. Hier könnt Ihr auch unter verschiedenen Größen auswählen. 

Für die  Sterne auf der Kugel hat sie den Beton *ausgerollt*  und anschließend die Sterne mit Plätzchenausstecher ausgestochen. 

Als Farbe hat sie die Metallfarbe *Flüssiges Edelmetall* in silber benutzt. 

 

 

 

 

Ihr seht also, hier könnt Ihr nach Lust und Laune formen und modellieren. 

 

 

Wenn noch Fragen sind, meldet Euch bitte. 

 

Ich hoffe, wir konnten Euch etwas kreativ unterstützen und wünschen Euch noch einen wunderschönen, gemütlichen Sonntag. 

 

Liebe Grüße 
Dunja und Sabine

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Iris (Sonntag, 08 Oktober 2017 12:05)

    Hallo liebe Sabine & Dunja,
    wie wundervoll die Werke geworden sind. Einfach toll und jetzt juckt es mich förmlich, die Pilze und Äpfel und Tannen nachzumodellieren - ein Glück, dass ich den Knetbeton schon im Sortiment zu Hause habe. Ganz lieben Dank für die kreative Anregung und Euch auch einen schönen Sonntag - bis nächste Woche! Ich freue mich schon ;-)
    LG Iris