Anna-Maria, die Verpackungs-Königin ❤️

Hallo und einen wunderschönen Montag, liebe Bastelfans  , 

 

heute war es Anna-Maria aus meinem Designer-Team, die ein paar Verpackungsmöglichkeiten ausprobiert hat.
Falls jemand die Anleitung dazu möchte, kann sich gerne bei mir oder Anna-Maria direkt melden. 


Und hier findet ihr die verwendeten Materialien:

 

Grundsätzlich hat sie das Designerpapier aus der "First Edition" *Wild Flower* im Block in der Größe 20,3x20,3 cm verwendet

Für die Glückwunschkarte hat sie außerdem passenden Cardstock genommen

 

Die aufgetupften Blumen stammen aus dem Collage-Set Stanz- und Stempelset *Flowers for You*

Passend dazu gab es eine kleine raffinierte Verpackung für eine kleine Sektflasche. 

 

Hierfür benötigst du das We R Memory Keepers *Envelope Punch Board*, mit dem du unter anderem auch Umschläge ganz individuell für deine Maße erstellen kannst.

 

Dazu den Holz-Typostempel *Nett kann ich auch...* von Alexandra Renke

und dem passenden Stempelkissen.

 

Das nächste Projekt ist eine selbstschließende Verpackung für leckere Küsschen mit Banderole.

Hierzu findest du das Papier ebenso unter den bereits angegebenen Links.

 

Den Holz-Stempel *Glücksbotschaft* finde ich persönlich total super.

 

Der neckische Deko-Sticker *Eis* gibt Hoffnung, dass der Sommer nochmal zurück kommt.

 

Passend dazu die große Sechsecksbox für viele süße Leckereien. Die Papiere, das Stempelset und die Glitzi-Verzierungen (auch aus dem Eis-Set) sind bereits verlinkt.

 

Um den Spruch auszustanzen hat sie von Crea-Nest-Lies XXL Stanzschablonen-Set No. 34 *Double Stitch Squares* für die Big Shot genommen.

 

Und dann noch eine kleine Sechsecksbox. Hierin hat sie ein LED-Teelicht-Kerze verstaut. 

 

Weil es ihr so gut gefallen hat, habe ich noch eine etwas größere Verpackung für eine Flasche gestaltet.
Diesmal mit Scrapbooking-Papier *Glitter,* 30,5 x 30,5 cm als Grundgehäuse.

 

Ebenfalls verwendet hat sie wieder das Designerpapier, den Stempel *Glücksbotschaft* und ein Glitzi aus dem Set "Eis".

 

Das nächstes Projekt war eine Selbstschließende Box. Sie hat eine Größe gewählt, in die z. B. ein Duschgel passt.
Zu den bereits aufgezählten Materialien hat sie noch das Stanzschablonen Set *Ganz viel Glück* benutzt. Die Herzen sind auch aus dem Set "Eis".

 

Und zu guter Letzt noch eine Mini-Verpackung. Little Presents *Stanze Mini-Geschenktüte*

 

Für den Spruch hat sie das Stanzschablonen-Set *Eine Kleinigkeit für Dich* verwendet.

 

Auf allen Bildern ist immer das Herz aus Holz dabei. 

Ich hoffe, das war jetzt nicht zu viel Text und ihr habt Freude im Nachbasteln.

 

Liebe Grüße

 

Sabine im Auftrag von Anna-Maria

Kommentar schreiben

Kommentare: 0