BlogHop**Kraftwerke**Geschenke und Verpackungen aus Kraftpapier**

Blog hop
Hallo Ihr Lieben, 

heute gibt's für Euch wieder eine Menge zu sehen, das kann ich Euch versprechen😄

Ich bin auf Facebook ja in einigen Gruppen unterwegs. Man kann sich da super Anregungen holen, sich austauschen und es macht einfach Spaß. 

In der Facebook-Gruppe "Plotterflohmarkt und Sammelbestellungen" ist die Idee entstanden, mal wieder einen BlogHop zu veranstalten. 

Gesagt - Getan. 

Der 1. Blog Hop, bei dem es um *Geschenke und Verpackungen aus Kraftpapier* geht.

Es haben sich 13 Mädels beteiligt. Jeder hat sich ein Projekt mit Kraftpapier ausgedacht und es auf seinem Blog vorgestellt. Unten seht Ihr 2 Buttons mit VOR und ZURÜCK. 
Einfach nur draufklicken und schon landet Ihr mit dem Zurück-Klecks bei Helen und mit dem Vor-Klecks bei Steffi. Und so könnt Ihr von einer Idee zur anderen Hoppeln. 

Nehmt Euch eine Tasse Kaffee, machts Euch gemütlich und schaut  Euch um, habt viel Spaß und vielleicht nehmt ihr auch ein paar Anregungen mit an den Basteltisch!
Meine Idee war eine Taschentücher-Box. 

Das Grundgerüst kann man gut aus Kraftpapier herstellen und dekorieren kann man es ja nach Belieben. Ob ein Mitbringsel zum Geburtstag oder ein kleiner "Gute Besserung" Wunsch, es ist für viele Anlässe eine tolle, persönliche Idee. 

Ich hatte heute mal Lust auf einen  "Gruß und Kuss" 😄

Wenn Ihr die Box nachbasteln wollt, habe ich bei Jasmin von Stempeldochmal eine super Anleitung entdeckt. Dort hat sie es in einem Freitagsvideo" toll erklärt. 
Ich habe aus dem Stampin'Up!-Kraftpapier das Grundgerüst der Box hergestellt. 

Hier das Unterteil für die Taschentücher 
Ich habe leider keine ovale Handstanze, deshalb habe ich mit der BigShot gearbeitet. 
Das ist dann die Öffnung für die Taschentücher. 
Die Hülle habe ich dann mit Designerpapier beklebt. Da sind der Phantasie ja keine Grenzen gesetzt. 
Dann habe aus dem Stempelset "Gesammelte Grüße" den Stempel Gruß und Kuss" mit der passenden Farbe Brombeermousse auf die ausgestanzten Federn gestempelt. 
Dann noch mit Leinengarn und einer Metallfeder das Ganze "aufgehübscht".
Das Schöne ist, dass man durch das ovale Loch die Taschentücher einzeln herausziehen kann. 
Und hier sind die gesamten Teilnehmer von dem BlogHop



Jetzt könnt Ihr einfach auf einen der beiden Kleckse klicken und schon landet Ihr bei Helen oder bei Steffi. 

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Hoppeln und wir alle würden uns über einen Kommentar freuen. 
So wissen wir, ob wir einen weiteren BlogHop planen können. 😄

Hier geht's zurück zu Helen
Hier geht's zurück zu Helen
Und hier geht's weiter zu Steffi
Und hier geht's weiter zu Steffi
Und nun wünsche ich Euch noch ein schönes Restwochenende.

Liebe Grüße 
Sabine

Kommentar schreiben

Kommentare: 14
  • #1

    Susu (Sonntag, 12 Juli 2015 08:47)

    Das ist auch eine sehr tolle Idee, die werde ich mir direkt mitnehmen. Da kommt dann auch gleich mein neuer Schnupfnasenstempel zum Einsatz *freu* Gefällt mir richtig gut! Ganz liebe Grüße von Susu

  • #2

    Diamantin (Sonntag, 12 Juli 2015 09:41)

    richtig toll für Schnupfnasen.

    Liebe Grüsse Anett

  • #3

    Birgit Braack (Sonntag, 12 Juli 2015 10:02)

    Super Idee und vielen Dank für die Anleitung, Sabine. Ich werde das zur Erkältungszeit mal nachbasteln. Lieben Gruß ausm Strandkorb

  • #4

    Nora-Louiza (Sonntag, 12 Juli 2015 10:29)

    Oh, die Box ist einfach entzückend!!! Und die Federn sind sowieso meine Lieblinge, ich bin also total verliebt in dein Kraftfarbenes Wunderwerk mit Pünktchen =) Toll!!

  • #5

    Iris B. (Sonntag, 12 Juli 2015 10:35)

    Liebe Bine,
    ach was für eine süße Idee. Die Schnupfennasenzeit kommt sicher bald wieder! Das wird bestimmt nachgewerkelt. Hab lieben Dank für die tolle Inspiration und mit dem Zieheffekt nochmal ein toller Hingucker!
    Liebe Grüße Iris

  • #6

    schwarzesbunt (Sonntag, 12 Juli 2015 10:49)

    ist ja nicht so das wir immer sommer hier keine schnupfnasen hätten, aber ich seh ja gar nicht ein das jetzt auch noch zu belohnen... *kicher*... nene, so tolle schenkli für schnupfnasen gibts erst, wenn die rotznasensaison wirklich eröffnet ist... *ggg*... :)
    die idee ist super toll und prima anleitung... und deine umsetzung mit den farben gefällt mir super toll...

  • #7

    Birgit (Sonntag, 12 Juli 2015 11:48)

    Oh, das kommt passend, hier geht die Sommergrippe um. Die Materialauswahl, die Box UND diese tolle Beschreibung gefallen mir sehr.

    Schnupfenfreie Grüße sendet Birgit

  • #8

    Melanie (Sonntag, 12 Juli 2015 13:23)

    Liebe Sabine,
    deine Taschentücherbox ist echt süß und passt aktuell sehr gut. Bei dem ständigen Wetterwechsel kommt auch der Schnupfen und das passende Schenkli hast du parat ;-) Ich mag deine Farbkombi total - und werde das bestimmt auch mal nachwerkeln.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!!!!
    Liebe Grüße,
    Meli

  • #9

    Tanja (Sonntag, 12 Juli 2015 15:44)

    Liebe Bine, eine Taschentuchverpackung habe ich noch nie gebastelt, aber durch deine Bebilderte Anleitung klappt das bestimmt. Vielen Dank das du dir solch eine Mühe gegeben hast. Liebe Grüße Tanja

  • #10

    Susanne Bentenrieder (Sonntag, 12 Juli 2015 16:37)

    Liebe Sabine,

    Deine Box gefällt mir sehr gut und da ich sie auch schon bei Jasmin gesehen hatte steht sie auch schon länger auf meiner ToDo-Liste also erstmal mein Dank fürs erinnern ;) Die Farben sind total meins und auch die süße kleine Feder ist genau mein Ding :-). Das Kraftpapier habe ich noch gar nicht entdeckt, da muß ich wohl mal wieder stöbern gehen. Jetzt hoppel ich aber erstmal weiter.
    Liebe Grüße,
    Susanne

  • #11

    Steffi R. (Sonntag, 12 Juli 2015 23:05)

    Oh wie lange wollte ich schon die Scahchteln machen - und immer kommt was daszwischen. Ich finde die Tatübox ist dir super gut gelungen. Aber ich weiß ja - du machst immer so tolle Sachen - lieben Gruß und alles Gute für diese Woche - wird schon werden. Steffi

  • #12

    Helen (Montag, 13 Juli 2015 19:08)

    Sehr schöne Idee und eine so tolle Farbwahl. Gefällt mir sehr gut
    Liebe Grüße
    Helen

  • #13

    Miriam (Mittwoch, 15 Juli 2015 21:10)

    Wirklich was für jeden und mit Sicherheit ein nettes Geschenk in der Schnupfenzeit. Dank Deiner tollen Anleitung werde ich mich auch mal daran geben so ein Böxchen zu zaubern. Danke dafür und lieben Gruß Miriam

  • #14

    Ruth (Donnerstag, 16 Juli 2015)

    Vielen Dank für die tolle Anleitung...
    Wollte ich immer schonmal ausprobieren...
    Lieben Gruß von Ruth