Meine Auftragsarbeit vom letzten Wochenende

Table built using

Ich habe mir ein Programm zugelegt, daß ich bei vielen Demonstratorinnen gesehen habe. Man kann gleich sein Material mit angeben, was man zu der Karte benötigt hat. Ich finde das eine feine Sache, weil die Zutaten dann gleich viel leichter zu finden sind.

 

Ich hoffe, das seht Ihr genauso.

 

Im Moment scheinen die Eulen wohl ganz "populär" zu sein. Hier habe ich sie in ganz bunt gestaletet und die Karte auch noch mit einem Magneten als Verschluß verschönert. Passend dazu hab ich noch einen Anhänger für eine Flasche Wein gemacht. Durch das bunte "Eulengeschehen" macht es wirklichnwas her. Die Anleitung für den Anhänger habe ich bei Nadine unter www.stampinclub.de gefunden. Die

Auftraggeberin fand sie klasse und ich musste sie gleich am nächsten Tag noch für eine Freundin basteln, der ich ein Foto geschickt habe.

**Biggi, Päckchen ist schon unterwegs....***